Statistik

  • 2.799
  • 1.776
  • 110.492
  • 12. September 2017
Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald | (02195) 92989-0|sekretariat@thg-radevormwald.de
Schulprogramm 2017-02-04T14:51:50+00:00

Schulprogramm

Vorwort zum Schulprogramm

Bislang konnten Eltern, Schülerschaft und Kollegium davon ausgehen, dass das Bildungsangebot innerhalb eines spezifischen Schultyps des gegliederten Schulwesens von Ort zu Ort im Großen und Ganzen identisch sei. In Zeiten einer wachsenden Selbstständigkeit von Schule erhalten die einzelnen Standorte nun aber die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen und sich in Abgrenzung und Konkurrenz zu benachbarten Schulen zu „profilieren“. Verständigung und Einigung über spezifische Ziele und Schwerpunkte vor Ort werden durch das Erstellen eines Schulprogramms erzielt. Mit anderen Worten: Eine Schule nimmt sich etwas vor und verschriftlicht ihre Ziele und Maßnahmen in der Form eines Schulprogramms. Das Schulprogramm des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) versteht sich in diesem Sinne als Instrument systematischer, kontinuierlicher und zielführender Schulentwicklung. Neben einem ausdifferenzierten pädagogischen Konzept umfasst es die Programmatik unseres Gymnasiums und verfolgt pädagogisch intendierte Entwicklungsziele. Unser Schulprogramm will nicht nur Auskunft geben über den aktuellen Entwicklungsstand des THG, sondern auch und vor allem darüber, welche noch nicht realisierten Konzeptbausteine mit welchen schon vorhandenen Maßnahmen und Ansätzen in einem bestimmten Zeitrahmen realisiert und dann später gegebenenfalls optimiert werden sollen. Der Aufbau unseres Schulprogramms orientiert sich an dieser doppelten Ausrichtung: Es stellt eine ausführliche Bestandsaufnahme unserer schulischen Situation dar. Hierzu gehören die Aussagen über unsere pädagogischen Grundsätze, curricularen Konkretisierungen und Schwerpunktbildungen ebenso wie unsere pädagogischen Gestaltungsformen. Zudem geht es um die spezifische Schulentwicklungsperspektive des THG in den nächsten Jahren in bestimmten Gestaltungsbereichen. Getragen ist unsere Schulentwicklungsarbeit von dem Bewusstsein der Not-wendigkeit einer möglichst breiten Zusammenarbeit aller am Schulleben Betei-ligten. Nur wenn Kollegium, Schüler- und Elternschaft gemeinsam mit der Stadt Radevormwald als Schulträger und der Schulaufsicht das vorliegende Schulprogramm gegenwärtig und zukünftig gemeinsam umsetzen, wird die Weiterentwicklung des THG gelingen.

Das Schulprogramm können Sie hier als PDF-Dokument downloaden.


Konzepte zum Schulprogramm:


Leistungsbewertungskonzepte

Die Leistungskonzepte der einzelnen Fächer sind unter „Unterrichtsfächer“ hinterlegt.