Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald | (02195) 92989-0|sekretariat@thg-radevormwald.de

Kursübergreifender Poetry-Slam

Es ist Dienstag, der 21.12.2017. Es herrscht absolute Stille. In der Aula sitzen 48 Schülerinnen und Schüler der EF und warten. Sie warten auf den großen Auftritt. Zehn Poetry Slammer aus ihren Reihen werden gleich die Bühne betreten und ihre selbstgeschriebenen Texte performen. Dann ist es endlich soweit. Die Moderatoren, Louis Brell und Jannis Kaplan, kündigen die einzelnen Slammer (Rosanna Düring, Vanessa Hoge, Malena Baglieri, Emily Sahakyan, Lena Blume, Fabien Schücker, Korhan Demirbas, Selin Sevinmez, Sophia Ley und Leander Sieper) der Reihe nach an. Dabei stehen neben den Slammern selbst auch die eigenen Texte, die sowohl selbstkritisch als auch emotional oder unterhaltend sind, im Fokus – sie begeistern und erstaunen das Publikum oder regen zum Nachdenken an. Nach jedem einzelnen Slam folgt eine kurze Bedenkzeit und die Punktevergabe durch das Publikum.

Alle Slammer haben einen sehr guten Auftritt hingelegt. Der Slam von Lena Blume hat schließlich gewonnen und kann unter diesem Beitrag angesehen werden. Herzlichen Glückwunsch :-)!

Wir, die Kurslehrerinnen der beiden EF-Deutsch-Kurse (Frau Gemünd und Frau Fischbach), bedanken uns ganz herzlich bei den teilnehmenden Slammern, aber auch bei dem Moderatoren-Team und dem Publikum. Ihr alle habt dazu beigetragen, dieses kleine Event in einer kurzen Zeit möglich zu machen und mit wertvollem Inhalt zu füllen.

Slamsiegerin Lena Blume (Video)

2018-01-01T16:47:48+00:00 Montag, 1. Januar 2018|