Schulwechsel

Schulwechsel2018-10-01T21:52:44+00:00

Herzlich willkommen am Theodor-Heuss-Gymnasium…

…heißt es in jedem Jahr nach den Sommerferien für viele Schülerinnen und Schüler aus Radevormwald und Umgebung, die von den Grundschulen zu uns gewechselt sind. Mit diesem Übergang beginnt für die Kinder ein neuer schulischer Lebensabschnitt, welcher von vielen Veränderungen geprägt ist: Die bisherigen Grundschulklassen bestehen nicht mehr, viele neue Kinder  und natürlich die Klassenlehrerinnen und -lehrer gilt es kennenzulernen, ein neues, größeres Schulgebäude will entdeckt werden, einige zusätzliche Fächer werden unterrichtet…

Um die Grundschülerinnen und -schüler und ihre Eltern bei der Auswahl der richtigen weiterführenden Schule möglichst umfassend zu unterstützen und zu beraten und den zu uns kommenden Kindern einen unkomplizierten und fröhlichen Start auf der neuen Schule zu ermöglichen, bieten wir zahlreiche Angebote zur Information, zum Kennenlernen und Schnuppern der THG-Luft an:

  • Unsere Schule ist überschaubar und familiär. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, individuelle Beratungsgespräche mit der Schulleitung oder der Leitung der Erprobungsstufe zu führen. Sprechen Sie uns einfach an.
  • Unsere zukünftigen Klassenlehrer*innen der fünften Klassen besuchen die Grundschüler*innen der vierten Klassen in Radevormwald schon im ersten Halbjahr, um sich und das THG vorzustellen.
  • Im Anschluss laden wir alle 4. Klassen zu einem Hospitationstag mit der Möglichkeit, am Unterricht unserer fünften Klassen teilzunehmen, zu uns an das THG ein.
  • Im November bieten wir im Rahmen unseres Tags der offenen Tür ein umfassendes Kennenlern- und Beratungsangebot, wiederum auch mit der Möglichkeit, an verschiedenen Schnupperstunden teilzunehmen.
  • Im Kontext der verbindlichen Anmeldungen der Grundschulinder an den weiterführenden Schulen bieten wir noch einmal verschiedene Möglichkeiten zu individuellen Beratung an.
  • Vor den Sommerferien laden wir alle zukünftigen Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen ein, um ihre neuen Klassenkameradinnen und -kameraden sowie ihre Klassenlehrer*innen kennenzulernen.
  • Wir kooperieren bei allen diesen Angeboten eng mit der benachbarten Sekundarschule, um eine ausgewogene, gewinnbringende und realistische individuelle Beratung zu ermöglichen, an deren Ende die Wahl der für das jeweilige Kind geeignetsten Schulform stehen soll.

Wir freuen uns auf neue Gesichter am THG und bemühen uns sehr um ein freundliches, persönliches und menschliches Miteinander von Anfang an!

Gunnar Schubert, Erprobungsstufenkoordination