Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald | (02195) 92989-0|sekretariat@thg-radevormwald.de

Web-Reporter: Der Vorlesewettbewerb

Maya Kreimendahl (Klasse 6a, 11 Jahre alt), Judith Schönhoff (6b, 11 Jahre) und Maurice Toth (6c, 12 Jahre) haben an unserer Schule an einem Vorlesewettbewerb am 24.11.2017 teilgenommen.

Die 6a hat ihren Vorleser durch einen kleinen eigenen Vorlesewettbewerb gewählt, genauso wie die 6b. Maya hat sich insgesamt 30 Minuten für den Vorlesewettbewerb vorbereitet. Sie hat das Buch „Nie wieder Weihnachten“ vorgelesen, weil es interessant ist und es eine schöne Textstelle gibt. Sie wollte mitmanchen, weil es ihr Spaß macht und weil sie es interessant findet, es auszuprobieren. Judith hat sich ebenfalls lange auf den Vorlesewettbewerb vorbereitet. Ihr Buch war „Die Legende der Wächter“. Sie hat das Buch ausgewählt, weil sie es spannend findet. Maurice wählte das Buch „Ich Zeus und die Bande vom Olymp“. Er hat das Buch ausgewählt, weil er es mag. Er wollte mitmachen, weil er Spaß am Lesen hat. Vor dem Wettbewerb waren alle drei sehr aufgeregt.

Die Jury bestand aus Frau Haldewang, Frau Nath, Frau Blumberg und dem Gewinner vom letzten Jahr, Kevin Pohlmann. Er hatte damals aus dem Buch „Die Vorstandkrokodile“ vorgelesen. Kevin erwartete von den Lesern, dass sie gut lesen und mit dem neuen Text gut klarkommen.

Die Gewinnerin von diesem Jahr ist Maya Kreimendahl. In der nächsten Runde geht es nach Gummersbach.

(TH, FR)

v.l.n.r.: Judith, Maurice und Maya

2017-11-29T14:00:53+00:00 Mittwoch, 29. November 2017|