Abifahrt Andalusien

Bei der diesjährigen Abifahrt war eines der zur Wahl stehenden Ziele die wunderschöne spanische Region Andalusien. 33 Schüler der Jahrgangsstufe Q2 reisten zusammen mit Frau Schumacher, Herrn Tworek und Frau Klassen in die Stadt Torremolinos, die bekannt ist für ihren turismo de sol y playa. Trotz der leider weitverbreiteten Betonbauten wies sie jedoch ein schönes Hotel für uns auf und war ein guter Ausgangspunkt für weitere Städtetouren.
Tagsüber unternahmen wir bei sehr heißen Temperaturen Ausflüge in die Städte Ronda, Málaga und Sevilla und erkundeten zu Fuß Kathedralen, maurische Festungs- oder Brunnenanlagen. Abends bot Torremolinos dann viele Möglichkeiten zum Essen und geselligen Beisammensein. Wir verlebten eine tolle Woche in Andalusien und der ein oder andere kommt sicherlich noch einmal zurück, denn wie immer war die Zeit viel zu kurz!

2018-09-26T20:49:58+00:00September 26th, 2018|