Kunstexkursion der Q1 nach Düsseldorf

2022-04-27T18:48:52+02:00April 27th, 2022|

Der Umgang mit der Wirklichkeit in den Fotografien von Thomas Struth stand im Zentrum des Besuches des Q1-Kunstkurses Anfang April im K21 in Düsseldorf. Der Fotokünstler Thomas Struth gehört zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Fotografie. Im Mittelpunkt seiner künstlerischen Arbeit steht das präzise Sehen. Ob die frühen Düsseldorfer Straßenbilder oder das undurchdringliche Dickicht asiatischer Dschungel („Paradises“), ob großformatige Museumsszenen („Audiences“) oder die jüngsten Aufnahmen in technischen Groß-Anlagen: Immer wieder thematisiert Struth in seinen typischen Bild-Folgen das Verhältnis von Betrachter und Betrachtetem.

Nach oben